FINANCE-TV

12.09.18

Crédit-Agricole-Deutschlandchef: „Wir wollen 10 Prozent Wachstum pro Jahr“

Von 2013 bis 2017 hat Crédit Agricole die Erträge im deutschen Corporate und Investmentbanking mehr als verdoppelt. Doch die Franzosen sind noch nicht am Ziel: „Wir nehmen jetzt Unternehmen ab 1 Milliarde Euro Jahresumsatz in den Fokus“, sagt Frank Schönherr, Deutschlandchef der Bank im Interview mit FINANCE-TV an. Wie sich Crédit Agricole vom Wettbewerb abgrenzen will, warum die Bank derzeit keine Mittelstandsoffensive plant und was es mit der ECM-Kooperation mit Metzler auf sich hat – Schönherrs Antworten nur hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen