Treasury

DerTreasurer

Das FINANCE-Schwestermagazin Der Treasurer ist das führende deutsche Medium für Treasurer und Finanzverantwortliche.
Für den alle 14 Tage erscheinenden Newsletter können Sie sich kostenlos registrieren.

Jetzt registrieren

Der Robo-Advisor Scalable richtet sich bislang vor allem an Privatkunden. Das soll sich jetzt ändern.

Blackrock trimmt deutsches Start-up auf Firmenkunden

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock ist beim Münchener Start-up Scalable Capital eingestiegen. Jetzt nimmt der Anlageroboter Unternehmenskunden ins Visier.

Das denken Treasurer über Zahlungsverkehr in Echtzeit

Zahlungen in Echtzeit sollen schon bald Realität werden. Viele Treasurer halten die sogenannten Sepa Instant Payments zwar für grundsätzlich relevant. Ob ihr Unternehmen sie nutzen wird, können sie allerdings nicht sagen.

Der ehemalige CFO des insolventen IT-Severdienstleisters EN Storage wurde verhaftet und sitzt in der JVA Stuttgart. Der Vorwurf: Verdacht auf Betrug.

CFO von EN Storage verhaftet

Die Staatsanwaltschaft hat den ehemaligen Finanzchef der insolventen EN Storage verhaftet. Gegen Ex-CFO Lutz Beier und den ehemaligen Geschäftsführer Edvin Novalic wird wegen Betrugsverdachts ermittelt.

Deutsche CFOs reagieren auf gestiegene politische Risiken

Im Umgang mit politischen Risiken sind deutsche CFOs deutlich vorsichtiger als ihre internationale Kollegen. Auch auf die Weltwirtschaft schauen sie skeptischer – mehr investieren wollen sie 2017 dennoch.

Aus steuerlicher Sicht ist Deutschland kein attraktiver Standort für digitale Geschäftsmodelle. Es fehlt an Anreizen für Forschungsinvestitionen.

Hohe Steuern auf Investitionen in digitale Geschäftsmodelle

Investitionen in Forschung und Entwicklung werden in Deutschland deutlich höher besteuert als in anderen Ländern. Das hemmt die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle.

Verschwendungssucht an der noblen Park Avenue in New York? Dass Arconic hier eine teure Konzernzentrale unterhält, macht der Hedgefonds Elliott Ex-Siemens-Chef Klaus Kleinfeld zum Vorwurf.

Kleinfeld soll Elliott-Manager bedroht haben

Der Hedgefonds Elliott erhebt schwere Vorwürfe gegen den zurückgetretenen Arconic-CEO Klaus Kleinfeld. Der Ex-Siemens-Chef soll versucht haben, einen Elliott-Mitarbeiter einzuschüchtern. Der Schlagabtausch geht weiter.