Debt Funds steuern Deutschland an

Photo.com

13.12.13
Finanzierungen

Debt Funds steuern Deutschland an

Debt Funds drängen nach Deutschland und wollen sich die Zurückhaltung der Banken zunutze machen. Finanzierungen über Unitranchen oder Mezzanine sind für PE-Investoren besonders in komplexeren Situationen sinnvoll.

Debt Funds entdecken den deutschen Markt als Investmentalternative. Sie suchen sich insbesondere Unternehmen aus, die hoch verschuldet sind und refinanzieren wollen. Da sie deutlich höhere Renditeerwartungen als Banken haben, steigen Debt Funds auch gerne in komplexe Situationen ein. „Ein Unternehmen mit einem guten Kreditrating und einem gutem Standing bei den Banken würde sich wohl eher für einen Bankkredit entscheiden, da Banken im Regelfall günstiger sind als Fonds“, sagt Dr. Wolfram Distler, Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei DLA Piper in Frankfurt am Main.

Lesen Sie den kompletten Artikel zu „Debt Funds entdecken Deutschland“ auf der Website unserer Schwesterprublikation DerTreasurer.

sabine.paulus[at]finance-magazin.de