Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzierungen Deutschland Debt Funds steuern Deutschland an

Debt Funds steuern Deutschland an

Photo.com

Debt Funds entdecken den deutschen Markt als Investmentalternative. Sie suchen sich insbesondere Unternehmen aus, die hoch verschuldet sind und refinanzieren wollen. Da sie deutlich höhere Renditeerwartungen als Banken haben, steigen Debt Funds auch gerne in komplexe Situationen ein. „Ein Unternehmen mit einem guten Kreditrating und einem gutem Standing bei den Banken würde sich wohl eher für einen Bankkredit entscheiden, da Banken im Regelfall günstiger sind als Fonds“, sagt Dr. Wolfram Distler, Rechtsanwalt und Partner bei der Kanzlei DLA Piper in Frankfurt am Main.

Lesen Sie den kompletten Artikel zu „Debt Funds entdecken Deutschland“ auf der Website unserer Schwesterprublikation DerTreasurer.

sabine.paulus[at]finance-magazin.de

+ posts

Sabine Paulus ist seit 2008 Redakteurin beim Fachmagazin FINANCE und der Online-Publikation DerTreasurer. Ihre Themenschwerpunkte sind Personal, Organisation, Karriere und Finanzierung. Sie ist M.A. und hat an der Universität Konstanz unter anderem das Hauptfach Deutsche Literatur studiert.