Getting Deals Done

Abonnements

Startseite Köpfe Dessi Temperley
Dessi Temperley, Beiersdorf AG

Dessi Temperley

Beiersdorf AG

Unternehmen:
Beiersdorf AG
Ressort:
Finanzen, Controlling, Recht, Compliance, IT, Qualitätssicherung
Position:
CFO von Juli 2018 bis Dezember 2020
Ausbildung:
MBA an der Henley Business School in Großbritannien
Geburtstag:
1973
Familie:
Verheiratet, zwei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben
Karriere:

Die gebürtige Bulgarin Dessi Temperley fängt 1995 als Management Accountat bei der bulgarischen Tochter des Ölkonzerns Shell an. Zwischen 1998 und 2004 arbeitet sie bei dem Telekommunikationskonzern Cable & Wireless in Russland und Großbritannien als Finance Manager, ehe sie 2004 in den Nestlé-Konzern eintritt.

Bei dem Lebensmittelriesen hat Temperley über 14 Jahre lang verschiedene Positionen inne. So ist sie von 2008 bis 2011 CFO der Aktivitäten von Nestlé in Griechenland und Südosteuropa. Danach agiert sie drei Jahre als Head of Global Planning & Performance Management, ehe sie 2014 zur Finanzchefin für die Region Europa, Mittlerer Osten und Nordafrika (Emena) von Nestlé Purina aufsteigt, der Trinkwassertochter des Konzerns. 2017 befördert Nestlé Temperley zur Chefin der Investor Relations. Im Juli 2018 wechselt die Bulgarin als CFO zum Konsumgüterkonzern Beiersdorf. Dort wurde ihr Vertrag aber nicht verlängert, im Januar 2021 wird sie von Astrid Hermann abgelöst.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben