Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Banking & Berater Firmenkundengeschäft Deutschbankerin Jana Hecker wechselt zur Unicredit

FINANCE+

Deutschbankerin Jana Hecker wechselt zur Unicredit

Seit März Global Head of Equity Capital Market bei der Unicredit: Jana Hecker
Unicredit

Durch den Umbau des Eigenkapitalgeschäfts (Equity Capital Markets: ECM) kommt es bei der Unicredit zu umfassenden Änderungen in der Leitung dieser Sparte. Wie die Bank am gestrigen Donnerstag bekanntgab, wurde Jana Hecker bereits im März zur globalen Chefin des ECM-Geschäfts ernannt. Hecker kommt von der Deutschen Bank und verantwortet in ihrer neuen Funktion sowohl das Primär- als auch das Sekundärmarktgeschäft (Origination & Execution) sowie die strategische Partnerschaft der Bank mit Kepler-Cheuvreux im Bereich Research und Vertrieb.

Hecker tritt die Nachfolge von Stefania Godoli an, die im Februar von der Unicredit an eine andere Leitungsfunktionen außerhalb des Investmentbankings entsandt worden ist. Von München aus berichtet Jana Hecker nun an Luca Falco, den Leiter Global Syndicate & Capital Markets der Unicredit.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt kompakt als PDF-Datei für die FINANCE-Community.

Jetzt kostenlos herunterladen