Firmenkundengeschäft: Banken buhlen um CFOs

Banker-Wechsel, Restrukturierungen, angriffslustige Auslandsbanken: Alles Wichtige zum harten Kampf im deutschen Firmenkundengeschäft. 

Deutsche Bank dampft Aktienmarktgeschäft massiv ein

Die Deutsche Bank macht Ernst mit ihren Sparvorhaben. Die Kosten sollen durch einen massiven Stellenabbau drastisch reduziert werden. Besonders davon betroffen sind Teile des Investmentbankings – der einstigen Paradedisziplin des Finanzinstituts.

Die Deutsche Bank hat erneut eine neue Strategie verkündet. Das Investmentbanking soll kleiner werden, das Privatkundengeschäft und der Bereich Asset Management größer.

Deutsche Bank wendet sich weiter vom Investmentbanking ab

Erneuter Strategieschwenk: Die Deutsche Bank gibt erste Hinweise, wie sie ihr Investmentbanking verkleinern will. Gekürzt wird vor allem im Ausland – und im Hedgefonds-Geschäft.

BNP Paribas tauscht deutsche Firmenkundenführung aus

Die BNP Paribas tauscht nach FINANCE-Informationen ihren Head of Corporate Coverage für Deutschland aus. Laurent Poiron macht Platz für die Schweizerin Dorothée Regazzoni.

Die Targobank will ihr Privat- und Firmenkundengeschäft fusionieren. Was genau das für den Targo CF-Chef Joachim Secker bedeutet, ist noch unklar.

Targobank fusioniert Privat- und Firmenkundengeschäft

FINANCE-Informationen zufolge will die Targobank ihr Firmenkundengeschäft mit dem Privatkundengeschäft zusammenlegen. Firmenkundenchef und Factoringspezialist Joachim Secker könnte sich im Zuge des Umbaus schon früher als geplant zurückziehen.

BayernLB schreibt im Firmenkundengeschäft rote Zahlen

Eine große Abschreibung im Firmenkundengeschäft überschattet das Jahresergebnis der BayernLB. Der Bereich schreibt sogar rote Zahlen. Die Landesbank reagiert und kündigt Wachstumsoffensiven an.

Helaba stabilisiert ihr Firmenkundengeschäft

Die Helaba schreibt im Firmenkundengeschäft zwar wieder schwarze Zahlen, doch in der Gesamtbank schrumpft der Gewinn. Darum hat die Landesbank ihr Geschäftsmodell auf den Prüfstand gestellt und neue Wachstumsoffensiven angekündigt.

Sie interessieren sich für das Thema „Firmenkundengeschäft“? Dann lesen Sie auch den Magazin-Artikel »Die Top-Banken im Firmenkundengeschäft« für nur 1,99 € (zzgl. MwSt.).

Wer sind die Top-Banken im Firmenkundengeschäft? FINANCE hat Finanzchefs befragt, das Ergebnis ist eindeutig: Commerzbank, Deutsche Bank und Unicredit Bank/Hypovereinsbank liegen an der Spitze. Allerdings wächst die Konkurrenz, insbesondere aus dem Ausland.

Jetzt kaufen und weiterlesen