Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Banking & Berater M&A-Berater Erster Food-Spezialist im deutschen M&A-Markt

FINANCE+

Erster Food-Spezialist im deutschen M&A-Markt

Wie viel Dealpotenzial steckt in der Food- und Agrarbranche? Die M&A-Beratung Squarefield glaubt, so viel, dass sie sogar ein eigenes Team in Deutschland aufbaut.
TTstudio/stock.adobe.com

Die angemietete Bürofläche ist eine Ansage. Obwohl in diesen Tagen erst einmal nur drei Leute ihre Schreibtische beziehen werden, hat die Corporate-Finance-Beratung Squarefield im Frankfurter Westend 150 Quadratmeter angemietet, Platz für 15 Leute. Die Holländer, 2008 gegründet, spezialisieren sich auf M&A- und Finanzierungsberatung ausschließlich in der Nahrungsmittel- und Agrarbranche.

„15 Leute, das wären fast so viele wie in unserem Hauptquartier in Amsterdam. Es wäre ein Traum, wenn wir aufgrund des Erfolgs mit unseren Kunden diesen Platz innerhalb der nächsten paar Jahre ausgefüllt bekämen“, sagt Jochen Boxheimer im FINANCE-Interview. Er stieß im März von der NIBC Bank zu Squarefield und brachte auch seinen Dealmaker Boris Hippel mit. Während Boxheimer für die neue Deutschland-Dependance Kunden an Land ziehen soll, wird es Hippels Aufgabe sein, die M&A-Deals umzusetzen.

Vor seiner Zeit bei der NIBC arbeitete Boxheimer unter anderem für die Rabobank und die Unicredit, Hippel hat die Investmentbank GCA Altium, die gerade Frank Merkel geholt hat, und das M&A-Team von PwC in seiner Vita stehen. „In Kürze stößt noch ein dritter Kollege zu uns, dann werden wir Fahrt aufnehmen“, sagt Boxheimer. Sein Plan ist, die deutschen Familienunternehmen aus der Food- und Agrarbranche zu knacken – aber auch Private-Equity-Häuser, die diese stabilen Industrien als Zielbranchen „aus guten Gründen und in zunehmenden Maße“, wie Boxheimer sagt, für sich entdeckt haben. 

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt kompakt als PDF-Datei für die FINANCE-Community.

Jetzt kostenlos herunterladen