GROHE

23.01.14
CFO

Aufstieg: Rainer Mues ist der neue Grohe-CFO

Der Düsseldorfer Amaturenhersteller Grohe hat mit Rainer Mues einen neuen CFO. Der 41-Jährige ist seit 2001 für das Unternehmen tätig. Er löst den bisherigen Finanzvorstand Marco Panichi ab, der Grohe nach dem Ausstieg der PE-Investoren verlässt.

Der 41-jährige Rainer Mues ist der neue CFO des Sanitäramaturenherstellers Grohe. Schon seit 2001 ist er für das Unternehmen tätig, zuletzt hatte er den Posten des Senior Vice President Finance (Leiter Finanzen) inne. Vor Grohe war Mues in verschiedenen Funktionen bei der Europa Carton tätig.

Mues löst den bisherigen PE-erfahrenen CFO Marco Panichi ab, der 2011 ins Unternehmen kam und das Amt nun nach dem Exit der PE-Investoren TPG und Credit Suisse bei Grohe im vergangenen Jahr auf eigenen Wunsch niederlegt. Im September 2013 wurde Grohe von der japanischen Lixil übernommen. Zuvor war Panichi bis zum Verkauf an BASF CFO bei Cognis gewesen, das seinerzeit im Portfolio von Permira und Goldman Sachs lag.

vernessa.oberhansl(*)frankfurt-bm(.)com