Newsletter

Abonnements

CFO Dr. Michael Kaschke übernimmt das Ruder bei Carl Zeiss Meditec

(mco) Zeiss-Finanzvorstand Dr. Michael Kaschke übernimmt mit sofortiger Wirkung auch den Vorstandsvorsitz der Tochter Carl Zeiss Meditec. Er bleibt in Personalunion Finanzvorstand des Unternehmens. Das Aufsichtsratsmandat des 51-Jährigen ruhe bis auf weiteres, teilte das Unternehmen mit. Den Vorsitz des Kontrollgremiums übernimmt der bisherige stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Markus Guthoff. Der bisherige Vorstandschef Ulrich Krauss soll sich künftig auf den Bereich Vertrieb fokussieren. Für die ersten neun Monate 2007/2008 rechnet die Carl Zeiss Meditec mit einem Umsatz in Höhe von etwa 445 Millionen Euro und einem EBIT von etwa 50 Millionen Euro.

 

Quellen: Carl Zeiss Meditec, FINANCE

www.peopleanddeals.de/textpattern/index.php

Artikel

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022