Newsletter

Abonnements

CFO-Meldungen: Dentsu Aegis Deutschland, Hawesko, Syngenta

Erwin Bakker ist neuer Finanzchef der Werbeagentur Dentsu Aegis Network Deutschland.
Raimar von Wienskowski

Erwin Bakker ist neuer CFO bei Dentsu Aegis Network Deutschland

Das Kommunikationsnetzwerk Dentsu Aegis Network hat Erwin Bakker mit Wirkung zum 1. August zum Finanzchef für Deutschland ernannt. Bakker war seit Oktober Director Commercial Finance und übernimmt die CFO-Aufgaben von Frank Kluge, der seit April 2015 als CFO das Deutschlandgeschäft sowie die Region Skandinavien, Zentral- & Osteuropa (NCE) verantwortete. Um die NCE-Region kümmert sich Kluge weiterhin.

Erwin Bakker begann seine Karriere bei der Unternehmensberatung KPMG und der Werbeagentur FCB Amsterdam. Nach Zwischenstationen wechselte er 2007 als CFO zu dem Medienkonzern Publicis Germany, wo er die Finanzen für die DACH-Region verantwortete. 2011 holte ihn die Hirschen Group als Finanzchef. Dort war er zudem Mitglied des Management Boards. Von März bis September des vergangenen Jahres war Bakker CFO und Chief Commercial Officer des E-Commerce-Reiseunternehmens Dreamlines.

Finanzvorstand Ulrich Zimmermann hat Hawesko verlassen

Der Weinhändler Hawesko hat seinen langjährigen CFO Ulrich Zimmermann zum 31. Juli verloren. Zimmermann war 18 Jahre lang für das Unternehmen tätig. Er hat Hawesko „im besten gegenseitigen Einvernehmen“ verlassen, heißt es in einer Mitteilung. Hawesko sucht bereits nach einem neuen Finanzchef. Bis die Position neu besetzt werden kann, übernimmt CEO Thorsten Hermelink die Aufgaben des Finanzvorstands.

Syngenta: Gerüchte um John Ramsays Abschied verdichten sich

Der Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta könnte seinen Finanzvorstand John Ramsay verlieren, wie das Magazin „Bilanz.ch“ berichtete. Demnach wolle Ramsay im Herbst seine Optionen prüfen, werde aber zunächst die Einarbeitungszeit des neuen CEOs noch begleiten, sagte der CFO am Rande der Vorstellung der Quartalszahlen. Eigentlich hatte sich John Ramsay selbst Hoffnungen auf den Chefposten gemacht, nachdem er zwischenzeitlich den Konzern gelenkt hatte. Ramsay ist seit 2008 Finanzchef von Syngenta und hatte bereits seit 2000 leitende Funktionen inne.

Weitere Personalien

Arwed Fischer, der frühere CFO von Patrizia Immobilien, ist neues Mitglied im Aufsichtsrat von FCR Immobilien. Fischer löst Stefan Fleissner ab, der vom Aufsichtsrat in die Geschäftsleitung des Immobilienunternehmens wechselt.

Harald Kaiser ist seit Anfang August neuer CFO des Callwey Verlags. Der 48-Jährige folgt in dieser Position auf Alexander Uebel, der in die Geschäftsführung des Jahreszeiten Verlags gewechselt war. Kaiser wird künftig als kaufmännischer Geschäftsführer die Bereiche Rechnungswesen, Finanzen, Controlling und Personal verantworten. Er war zuvor bei Grün Software CFO und Leiter Business Development. Davor hatte er unter anderem die CFO-Position bei der Münchener Werbeagentur Serviceplan inne.

Ulrich Glass steigt bei Dr. Bock Industries zum CFO auf. Der bisherige Finanzprokurist verantwortet bei dem Hosenhersteller künftig die Vorstandsbereiche Finanzen, Administration und Investor Relations.

Christian Mörtl ist seit Anfang August neuer Geschäftsführer Operations & Finanzen von Time Matters. Er folgt bei dem Transportdienstleister auf Armin Hamm, der das Unternehmen zum 31. Mai verlassen hatte. Der 44-jährige Mörtl war bislang Leiter der Flugzeugabfertigung bei Lufthansa Cargo, der Muttergesellschaft von Time Matters.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Info

Sesselwechsel, Aufstiege, Abstiege und weitere Karriereschritte der CFOs im deutschsprachigen Raum finden Sie in unseren wöchentlichen FINANCE-Personalia. Alle CFO-Wechsel und -Meldungen der vergangenen Woche und Monate sind auf unserer Themenseite CFO-Wechsel zusammengestellt.

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022