Newsletter

Abonnements

Christoph Klenk soll CFO bei Krones werden

(san) Der Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones plant personelle Veränderungen. Neuer CFO und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Unternehmens aus Neutraubling (Bayern) solle Christoph Klenk (Foto) werden, teilte Krones mit. Klenk (47) leitet bislang das Ressort Forschung, Entwicklung und Sparten. Über die Wahl entscheidet die Hauptversammlung am Mittwoch. Der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Hans-Jürgen Thaus (62) soll planmäßig zum Ende des Jahres nach 15 jähriger Vorstandstätigkeit aus dem Führungsgremium ausscheiden, da er die vertraglich festgelegte Altersgrenze erreicht.

Der studierte Diplom-Ingenieur Klenk ist seit 2003 Mitglied des Krones-Vorstands. Die Leitung der bislang von Klenk verantworteten Ressorts soll der bisherige Bereichsleiter Thomas Ricker ab Anfang nächsten Jahres übernehmen.

 

Quellen: Krones, FINANCE

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022