Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO bei Fressnapf

Fressnapf

19.09.14
CFO

Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO bei Fressnapf

Ab März 2015 soll Hans-Jörg Gidlewitz die Finanzen des Tierfutterhändlers Fressnapf leiten. Er folgt auf CFO Stephan Tendam, der das Unternehmen bereits zum Jahreswechsel verlässt.

Fressnapf hat einen Nachfolger für den scheidenden CFO Stephan Tendam gefunden: Hans-Jörg Gidlewitz wird ab März 2015 neuer Finanzchef des Tierfutterhändlers. Dort ist er laut Mitteilung künftig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, Logistik, IT, Prozesse und Organisation verantwortlich. Sein Vorgänger Tendam verlässt Fressnapf zum Jahreswechsel, wie FINANCE bereits vor einigen Wochen exklusiv berichtete.

Der 50-jährige Gidlewitz kommt vom Handelsunternehmen QVC Deutschland. Davor arbeitete er über zehn Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei der Metro Group, zuletzt als CFO des Einzelhändlers Real. „Seine Expertise in den unterschiedlichen Prozessen eines großen Handelsunternehmens wird für die Fressnapf-Gruppe national wie international ein wichtiger Stützpfeiler sein“, kommentiert Torsten Toeller, Gründer, Inhaber und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Fressnapf-Gruppe den Neuzugang in einer Mitteilung.

Neu-CFO Gidlewitz soll auch Lieferketten optimieren

Das klingt, als solle Gidlewitz in die Fußstapfen seines Vorgängers treten. Schließlich war Tendam mit dem Aufbau und der Verbesserung der Lieferkettenstrukturen betraut, die auch für die nationalen wie und die internationalen Märkte optimiert werden sollten. Nun wechselt Tendam zum Schuhhändler Görtz, der unter PE-Investor Afinum, eine Neuausrichtung zum Multichannel-Anbieter verfolgt.

anne-kathrin.meves[at]finance-magazin.de