Ab 1. Januar 2021 erste Frau im Konzernvorstand der LBBW: Finanzchefin Stefanie Münz

LBBW

FINANCE+ 16.07.20
CFO

LBBW macht Stefanie Münz zur CFO

Mit Stefanie Münz zieht erstmals eine Frau in den Konzernvorstand der Landesbank Baden-Württemberg ein. Die Managerin soll ab Anfang 2021 das neu geschaffene Finanzressort führen. Aber das ist nicht die einzige Rochade bei den Schwaben.

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat erstmalig eine Frau in den Konzernverstand berufen. Stefanie Münz werde den neuen CFO-Posten zum 1. Januar 2021 antreten, teilte das Finanzinstitut mit. Die 40-Jährige verantwortet seit 2018 als Bereichsvorständin die Themen Finanzen, Strategie und Digitalisierung. Mit ihrer Ernennung entfällt diese Position zukünftig.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.