Linde-CFO Sven Schneider wird CEO der Linde AG.

Linde

07.12.18
CFO

Linde-CFO Sven Schneider wird Vorstandssprecher

Sven Schneider, aktuell Finanzchef bei dem Gasekonzern Linde, wird neuer Vorstandssprecher der Linde AG. Das Unternehmen wird es nach der Integration in den fusionierten Linde-Praxair-Konzern aber nicht mehr geben.

Wechsel im Vorstand des Gasekonzerns Linde: CFO Sven Schneider wird Vorstandssprecher und Arbeitsdirektor der Linde AG. Er tritt sein Amt an, sobald das Unternehmen die Auflagen für den Zusammenschluss mit Praxair erfüllt hat, was spätestens Ende Januar sein dürfte.

Schneider ist bereits seit über 20 Jahren für Linde tätig. Im April 2011 wurde er Leiter Treasury, im September 2016 übernahm er interimistisch den CFO-Posten von Georg Denoke, der das Unternehmen nach internen Querelen verlassen hatte. Im März 2017 wurde schließlich dauerhaft zum CFO bestellt. 

Schneider muss Integration in Konzern vorantreiben

Schneiders Aufgabe wird es nun sein, die Linde AG in den fusionierten neuen Konzern zu integrieren – damit wird er seinen Posten auf lange Sicht überflüssig machen. Welche Aufgaben konkret auf ihn zukommen dürften und was das für das Linde-Treasury heißen dürfte, können Sie in unserer Schwester-Publikation DerTreasurer nachlesen.

desirée.backhaus[at]finance-magazin.de