Newsletter

Abonnements

Matthias J. Rapp wird ab 1. Juli CFO bei Kuka

(mco)Dr. Matthias J. Rapp wird ab dem 1. Juli Vorstand für Finanzen und Controlling beim Augsburger Maschinenbaukonzern Kuka. Derzeit ist der 41-Jährige kaufmännischer Geschäftsführer der Kuka Systems GmbH, dem größten Geschäftsbereich des Konzerns. Nach Studium an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung in Koblenz und Stationen bei der Boston Consulting Group, der Lurgi-Gruppe und dem Pharmaunternehmen Merz kam Rapp 2006 zu Kuka. Der Hersteller von Industrierobotern machte 2007 einen Umsatz von 1,29 Milliarden Euro und ein EBIT von 70,4 Millionen Euro bei 5.700 Mitarbeitern.

Quellen: Kuka, FINANCE

 

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022