Newsletter

Abonnements

Phoenix Solar bekommt neuen Finanzchef: Sabine Kauper geht, Bernd Köhler kommt

(sap) Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar hat im Finanzressort einen Vorstandswechsel zu verkünden. Dr. Bernd Köhler wird zum 1. Dezember dieses Jahres Vorstandsmitglied der Phoenix Solar AG. Zum Jahreswechsel wird er Sabine Kauper, derzeit Vorstand Finanzen bei der Solartechnikfirma, nachfolgen, die sich nach Unternehmensangaben entschieden hat, „nach Ablauf ihres Fünf-Jahres-Vertrags zum 31. Dezember 2011, sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen“, wie es in einer Mitteilung heißt. Sabine Kauper ist seit dem Jahr 2000 für Phoenix Solar tätig und hat dort den Bereich Finanzen aufgebaut. Seit 2007 war sie im Vorstand für die Finanzen zuständig.

Köhler wird nun ab dem 1. Januar 2012 das Ressort Finanzen und die Bereiche Personal- und Organisationsentwicklung, Internationales Prozess- und IT-Management, Interne Revision und Recht verantworten. Im Laufe seiner Karriere war er mehr als zehn Jahren bei Siemens in verschiedenen kaufmännischen und produktionsorientierten Positionen tätig. Zuletzt war der promovierte Betriebswirt Finanzvorstand der TA Triumph Adler AG und gestaltete dort maßgeblich die Restrukturierung und Neufinanzierung des Unternehmens.

 

Quellen: Phoenix Solar, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Köhler wird neuer CFO bei Triumph Adler

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022