Newsletter

Abonnements

Steffen Leckert wechselt zu Mediobanca

(mco) Steffen Leckert (Bild) wird neuer Leiter des Industrial & Automotive-Geschäfts im deutschsprachigen Raum bei der italienischen Investmentbank Mediobanca. Der 42-Jährige wird von Frankfurt aus arbeiten und an Frank Schönherr, Leiter des Deutschland-, Österreich- und Schweizgeschäfts, berichten.

 

Steffen Leckert kommt von Bank of America Merrill Lynch, wo er zuletzt den Industiesektor Automotive Suppliers in EMEA verantwortete. Bis Mitte 2006 war er zuvor im Corporate Finance/ M&A Bereich bei Lehman Brothers in Frankfurt tätig, wo er sechs Jahre lang M&A- und Finanzierungstransaktionen über verschiedene Sektoren hinweg betreute. Darüber hinaus arbeitete Steffen Leckert für Donaldson, Lufkin & Jenrette und für Baring Brothers tätig.

 

Quellen: Mediobanca, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022