Newsletter

Abonnements

Swiss-Life-CFO Müller wird zusätzlich CRO

(cow) Hans-Jürgen Wolter, Group Chief Risk Officer und Chefaktuar der Swiss Life-Gruppe, wird die Versicherung am 31. März verlassen. Ab dem 1. April 2008 wird der Manager neuer Chief Risk Officer bei Generali Investments S.p.A. in Triest.

Swiss-Life-Finanzchef Thomas Müller übernimmt zusätzlich zu seinen jetztigen Aufgaben die Funktion des Group Chief Risk Officer. Seine neue Positionsbezeichnung lautet Group Chief Financial & Risk Officer. Die beiden Bereiche Financial Risk Management und Actuarial Controlling & Insurance Risk werden neu direkt an Thomas Müller berichten. Anstelle von Hans-Jürgen Wolter wird Hansjörg Furrer, Leiter Actuarial Controlling & Insurance Risk, neuer Chefaktuar des Versicherers.

Verwaltungsrat und Konzernleitung danken Wolter für seinen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Risk Managements von Swiss Life.

 

Quellen: Swiss Life, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter