Newsletter

Abonnements

Fresenius Medical Care stärkt Dialysedienstleistungsgeschäft

(sar) Der Dialysespezialist Fresenius Medical Care übernimmt die International Dialysis Centers (IDC), das Dialysedienstleistungsgeschäft der Euromedic International. Der Kaufpreis liegt bei 485 Millionen Euro und soll aus dem Cash Flow aus der laufenden Geschäftstätigkeit von Fresenius Medical Care sowie aus vorhandenenKreditlinien finanziert werden.

Nach Abschluss der Übernahme plant Fresenius Medical Care nach eigenen Angaben eine langfristige Refinanzierung. Mit dem Zukauf will das Unternehmen seine Aktivitäten in Osteuropa ausweiten, wo IDC dem Käufer zufolge marktführend ist. Die Übernahme soll nach Zustimmung der Kartellbehörden in der ersten Jahreshälfte 2011 abgeschlossen werden. Die Akquisition soll jährlich rund 180 Millionen US-Dollar zum Umsatz von Fresenius Medical Care beitragen und sich bereits im Folgejahr positiv auf das Konzernergebnis auswirken.

 

Quellen: Fresenius Medical Care, FINANCE

Themen