Newsletter

Abonnements

Hill-Rom übernimmt Völker

(sar) Der US-Anbieter von Systemen zur Patientenpflege Hill-Rom Holdings übernimmt das Familienunternehmen Völker, einen Hersteller von Altenpflege- und Klinikbetten mit Hauptsitz in Witten.

Völker erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von ungefähr 100 Millionen US-Dollar. Mit der Transaktion will Hill-Rom seine Vertriebswege sowie das Produktangebot in Europa stärken. Die Transaktion wird noch von den Kartellbehörden geprüft, der Abschluss des Deals wird im ersten Quartal 2012 erwartet. Zu finanziellen Details machten die Unternehmen keine Angaben.

 

Quellen: Völker, CMS Hasche Sigle, FINANCE

+ posts
Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022