Newsletter

Abonnements

Madaus Pharma wird verkauft

(cow) Madaus Pharma, das Pharmageschäft der Kölner Madaus-Gruppe, wird an das italienische Pharmaunternehmen Rottapharm verkauft. Verkäufer sind die Droege International Group AG sowie Familie Madaus. Droege International hatte zwischen Ende 1999 und 2003 insgesamt 91,5 Prozent an der damals in wirtschaftlichen Schwierigkeiten steckenden Madaus Gruppe erworben. Die restlichen Anteile lagen weiterhin bei der Madaus-Familie. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Der Gesamtumsatz der Madaus-Gruppe belief sich 2006 auf knapp 350 Millionen Euro. Madaus Pharma erzielte davon mehr als 250 Millionen Euro.

 

Quellen: Droege, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter