Auch Fahrschulen können im Portfolio von Finanzinvestoren landen, so zum Beispiel die Academy Gruppe beim Private-Equity-Investor ECM.

Gerhard Seybert - stock.adobe.com

FINANCE+ 13.04.21
Deals

Private-Equity-Ticker: ECM, Emeram, DBAG

ECM investiert in Fahrschulen, Frostkrone hat einen neuen CFO, und die DBAG ist auf der Buy- und auf der Sell-side aktiv: Der neue FINANCE-Private-Equity-Ticker.

ECM investiert in Fahrschulen

ECM steigt bei dem Fahrschuldienstleister Academy ein: Wie der Finanzinvestor mitteilte, übernimmt er das Ludwigsburger Unternehmen von einem namentlich nicht genannten, langjährigen Privatinvestor. Die Führungsmannschaft um die Vorstände Matthias und David Wimpff hat sich an dem Unternehmen rückbeteiligt.

Academy bietet Dienstleistungen für Fahrschulen, unter anderem in den Bereichen Abrechnungen, Factoring und Fahrlehrerausbildung an. Gegründet wurde die Firma 1994 als Datapart Factoring, ein Anbieter von Abrechnungsdienstleistungen und Factoring für Fahrschulen mit einem Abrechnungsvolumen von 170 Millionen Euro pro Jahr.

Teil der Gruppe ist außerdem Dvpi, ein Betreiber von Aus- und Fortbildungsstandorten für Fahrlehrer in Frankfurt und Hamburg. Unter der Dachmarke Academy bietet die Dvpi zudem ein Franchisesystem für Fahrschulen in Deutschland an. Derzeit betreibt die Firma nach eigenen Angaben mehr als 300 Filialen.

Die Kanzlei Milbank, Codex Partners, Ebner Stolz, Ashurst sowie Willis Towers Watson haben ECM bei der Übernahme unterstützt. Die Verkäufer wurden bei der Transaktion von der UBS, Beisse & Rath, Doberenz und Partner, Dr. Vaih & Partner und Starke Legal beraten.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.