Carlo Crosetto

Dürr AG

Name:
Carlo Crosetto
Unternehmen:
Dürr AG
Ressort:
Finanzen und Controlling, Investor Relations, Recht, Risikomanagement, Einkauf und Corporate Social Responsibility
Position:
CFO seit März 2017
Ausbildung:
Bachelor-Studium im Fach International Business in London, später berufsbegleitender Master in Business Administration im Rahmen eines Fernstudiums am Henley Management College
Geburtsjahr:
1971
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Carlo Crosetto startet seine berufliche Laufbahn 1993 bei Daimler. In seinen ersten Jahren ist der gebürtige Italiener vor allem im asiatischen Raum tätig. 2005 wird Crosetto Finanzchef des Mercedes-Joint-Ventures mit dem chinesischen Autobauer BAIC in Peking, bis es ihn 2008 als kaufmännischen Leiter zu Mercedes-AMG ins baden-württembergische Affalterbach zieht.

2010 kehrt er zurück nach Asien zum Mischkonzern RMA Group, wo er bis Ende 2016 als Finanzvorstand maßgeblich an der Expansion des Unternehmens mitarbeitet. Nach einem kurzen Stopp als Managing Director bei der Unternehmensberatung Bucheim wird Crosetto im März 2017 CFO des Maschinen- und Anlagenbauers Dürr.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben