David Schröder

Zalando SE

Name:
David Schröder
Unternehmen:
Zalando SE
Ressort:
Finanzen und Operations
Position:
CFO seit April 2019
Ausbildung:
Diplom-Kaufmann an der WHU-Otto Beisheim School of Management
Geburtsjahr:
1982
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Fußball, Reisen, Lesen

Karriere

Zu Beginn seiner Karriere ist David Schröder zwei Jahre lang für die Unternehmensberatung McKinsey & Company tätig. Seit 2010 ist er als Senior Vice President (SVP) Operations Teil des erweiterten Management-Teams von Zalando und hat in dieser Position unter anderem das europäische Logistiknetzwerk des Unternehmens auf- und ausgebaut und das Zahlungsinstitut Zalando Payments aus der Taufe gehoben.

2017 übernimmt Schröder als Senior Vice President Convenience zusätzlich die Verantwortung für den Check-out und entwickelt mit seinem Team das Kundenbindungsprogramm Zalando Plus. Im Februar 2019 gibt der Online-Versandhändler bekannt, dass Schröder ab April den neu geschaffenen CFO-Posten übernimmt. Zuvor hatte Co-CEO Rubin Ritter die Finanzen geleitet. In dieser Funktion verantwortet Schröder neben Finanzen und Operations auch die Zentralfunktionen Corporate Governance und Corporate Technology.

Karriere-Highlights:

1) David Schröder begleitet den Aufbau des europäischen Zalando Logistiknetzwerkes mit circa 7.000 Mitarbeitern an neun Standorten in fünf Ländern.

2) Der Zalando-CFO verantwortet im Jahr 2016 die Gründung und den Aufbau des Zahlungsinstituts Zalando Payments zur Abwicklung aller Plattform-Transaktionen.

MEHR zur Person