FINANCE-TV

23.09.19

EY-Chef Hubert Barth: „Haben stark in Talente und Technologie investiert“

Der WP-Riese EY hat durch die Prüferrotation eine Vielzahl neuer Dax-Mandate wie VW, Lufthansa oder Deutsche Bank gewonnen. „Wir haben im Vorfeld definiert, bei welchen Unternehmen wir uns bewerben wollen und dafür gezielt in Top-Talente und Technologie investiert“, erklärt EY-Deutschlandchef Hubert Barth die Hintergründe seiner Wachstumsstrategie. Doch die vielen neuen Prüfmandate haben für EY auch Schattenseiten – welche, verrät Barth bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen