FINANCE-TV

28.06.17

IFRS 15: Unternehmen riskieren Ärger mit Investoren und Bilanzpolizei

IFRS 15, der neue Standard zur Umsatzbilanzierung, wird die Kennzahlen vieler Unternehmen gehörig durcheinanderbringen – und das schon ab 2018. Trotzdem scheinen die Unternehmen die aufwendige Umstellung ruhig anzugehen: „Eine Vielzahl von Unternehmen ist noch mitten im Umsetzungsprojekt und nicht ready to start“, beobachtet Jens Freiberg, Leiter der Accounting Advisory Group von BDO. Warum das gefährlich ist, erfahren Sie bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen