FINANCE-TV

14.02.19

Onoff-CFO Uwe Ganzer: „Bei unserem IPO geht es nicht nur um frisches Geld“

Die Onoff AG, ein Spezialist für Industrie 4.0-Anwendungen rund um die Vernetzung von Maschinen , strebt an die Börse. Gelingt der Börsengang, könnte Onoff eine der ersten reinen IoT-Aktien am deutschen Aktienmarkt werden. „Bei unserem Börsengang geht es nicht nur um frisches Kapital“, sagt CFO Uwe Ganzer gegenüber FINANCE-TV. „Der Markt steht jetzt offen, und durch mehr Bekanntheit und neue Mitarbeiter wollen wir schneller wachsen. Der IPO hilft uns dabei.“ Wie Onoff Geld sein verdient, wie schnell das Unternehmen wächst und bis wann CFO Ganzer an der Börse sein will – Teil 2 der Themenwoche „Börsengänge“ bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen