Große Verantwortung, hohes Gehalt: Besonders in Krisenzeiten bewährt sich ein guter Investor-Relations-Manager.

photobyphotoboy - stock.adobe.com

FINANCE+ 22.01.21
Finanzabteilung

So viel verdienen Investor-Relations-Manager 2021

Speziell in Krisensituationen haben Investor-Relations-Manager alle Hände voll zu tun: Sie müssen Aktionäre beruhigen und Investoren stets auf den neuesten Stand bringen. Dafür lässt sich ihr Gehalt aber auch sehen.

Krisenkommunikation, digitale Hauptversammlungen, virtuelle Roadshows – und nebenbei noch das Alltagsgeschäft: Investor-Relations-Manager hatten in den vergangenen Monaten Corona-bedingt ordentlich zu tun. Ihr gut gefülltes Aufgabenportfolio macht sie in diesem Jahr – neben den Controllern und Treasurern – zu den gefragtesten Kollegen in der Finanzabteilung. Das verlängerte Sprachrohr des CFO hat aber nicht nur in Krisenzeiten enorme Verantwortung, was die Kommunikation mit Investoren, Aktionären und Geschäftspartnern angeht.

Auch unabhängig von Krisensituationen müssen Investor-Relations-Manager etwa dafür sorgen, dass kapitalmarktrelevante Unternehmensmitteilungen korrekt und rechtzeitig veröffentlicht werden – eine nicht immer ganz leichte Aufgabe bei den teils unklar formulierten Publizitätspflichten.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.