Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzierungen Deutschland Finanzierungen: Vorwerk, Sixt, Volocopter

FINANCE+

Finanzierungen: Vorwerk, Sixt, Volocopter

Der Autovermieter Sixt löst seinen KfW-Kredit durch ein neues Darlehen ab.
Sixt

MBB-Tochter Vorwerk plant IPO

Der Finanzinvestor MBB macht Ernst mit seinen im Januar durchgesickerten Börsenplänen für seine Beteiligung Vorwerk. Das Unternehmen, das Erdkabel verlegt, hat offiziell den Startschuss für einen Börsengang gegeben, in dessen Zuge dem Unternehmen 90 Millionen Euro zufließen sollen. Ferner plant auch MBB Aktien abzugeben, so dass ein Streubesitz von 45 Prozent erreicht werden kann. Details zur Preisspanne und zur Unternehmensbewertung gaben MBB und Vorwerk noch nicht bekannt, doch fest schon jetzt, dass der IPO ein Monster-Deal für den Eigentümer MBB zu werden verspricht. Betraut mit dem Börsengang sind Berenberg und Jefferies als Global Bookrunners sowie Hauck & Aufhäuser als Joint Bookrunner.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden