Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Köpfe Beat Neukom
Beat Neukom, Bystronic AG

Beat Neukom

Bystronic AG

Unternehmen:
Bystronic AG
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO ab Mai 2021
Ausbildung:
Betriebsökonom HWV, Zürich/Winterthur (Schweiz); Certified Management Accountant (CMA)
Geburtstag:
1970
Familie:
Verheiratet, eine Tochter
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Ski, Kochen, Wein
Karriere:

1994 beginnt Beat Neukom seine Karriere bei Charles Vögele im Treasury. Von 1997 bis 2008 ist er bei dem US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson in verschiedenen Finanzfunktionen tätig, unter anderem in der Schweiz, den Niederlanden, in Osteuropa und von 2005 bis 2008 beim Tochterunternehmen DePuy Mitek als weltweiter Finance Director.

Im Jahr 2008 kehrt Neukom in die Schweiz zurück und wechselt zu dem Biotechnologieunternehmen Kuros Biosurgery Holding, bei dem er bis 2012 die Position des CFO inne hat. Von 2013 bis 2014 ist Neukom CFO des Orthopädieunternehmens Orthimo, dessen Mitbegründer er ist. In diesem Unternehmen ist er weiterhin im Verwaltungsrat vertreten. Im Juli 2014 folgt der Wechsel zur Merz Pharma Gruppe als CFO, wo Neukom die Bereiche Finance, IT und Strategic Sourcing verantwortet.
Neukom wechselt im Mai 2021 als CFO zurück in die Schweiz zu dem metallverarbeitenden Unternehmen Bystronic.

Karriere-Highlights:

1) Im Juni 2014 – wenige Tage vor Neukoms Antritt – schließt Merz Pharma die Akquisition des US-Unternehmens Ulthera für 600 Millionen Euro ab. Nach seiner Ankunft beim Frankfurter Familienunternehmen begleitet Neukom die Integration Ultheras, das sich auf nicht-operative Liftingbehandlungen spezialisiert hat, in die Merz Pharma Gruppe ab. Die Übernahme Ultheras ist die größte in der Firmengeschichte des Pharmaunternehmens.