Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Köpfe Sebastian Säuberlich
Sebastian Säuberlich, Westwing Group AG

Sebastian Säuberlich

Westwing Group AG

Unternehmen:
Westwing Group AG
Ressort:
Finanzen, Controlling, Accounting, Investor Relations und Recht
Position:
CFO seit Januar 2019
Ausbildung:
Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH). Master of Business Administration an der INSEAD in Fontainebleau, Frankreich.
Geburtstag:
07.03.1978
Familie:
Verheiratet, drei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Fußball, Basketball, Skifahren
Karriere:

Nach einem Studium zum Wirtschaftsingenieur am Karlsruher Institut für Technologie startet Sebastian Säuberlich 2004 seine Karriere bei der Unternehmensberatung Bain & Company. 2007 erwirbt er an der Management School INSEAD einen MBA und kehrt anschließend zu Bain & Company zurück, um dann im April 2009 seinen ersten CFO-Job anzutreten – bei der Confiserie Heilemann.

Zwei Jahre darauf wechselt er als Investmentmanager zu dem Mittelstandsinvestor DPE Deutsche Private Equity und von dort dann im November 2014 als Managing Director zu Westwing, dem Marktführer für inspirationsgetriebenen Home & Living eCommerce in Europa. Dort übernimmt er verschiedene Managementaufgaben, bevor er Anfang 2019 CFO des Unternehmens für die DACH-Region wird. Im April 2020 steigt er schließlich zum Konzern-CFO der Westwing Group AG auf.

Karriere-Highlights:

1) Operative und finanzielle Restrukturierung der Confiserie Heilemann

2) IPO von SLM Solutions, einem Beteiligungsunternehmen der DPE

3) Durchführung zahlreicher M&A-Deals im Rahmen einer Buy-and-Build-Strategie im Markt für technische Gebäudeausrüstung

4) Aufbau und Optimierung von operativen Controlling-Prozessen zur signifikanten Verbesserung der Deckungsbeiträge

5) Implementierung eines neuen ERP-Systems bei der Westwing Group AG