Newsletter

Abonnements

Startseite Themen Banker-Wechsel

Banker-Wechsel

Die spannendsten Banker-Wechsel im Firmenkundengeschäft

Das deutsche Firmenkundengeschäft ist hart umkämpft, Spitzenposten im Corporate Banking sind es ebenfalls. FINANCE sammelt die spannendsten Banker-Wechsel für Sie.

Christian Kames und Marcus Schenck bilden Führungsduo bei Lazard

Christian Kames wechselt von JP Morgan als neuer Leiter des Investmentbanking-Geschäfts in der DACH-Region zu Lazard. Die Spitzenposition teilt er sich mit einem alten Kollegen – dem Ex-Deutsche-Bank-CFO Marcus Schenck.

HVB-CEO Michael Diederich wird CFO beim FC Bayern

Vom Fan zum Finanzchef: Der Banker Michael Diederich, aktuell CEO der HypoVereinsbank, wird stellvertretender CEO und CFO beim FC Bayern München. Bei der HVB gibt es bereits eine Nachfolgerin für ihn.

Diese Banker sind jetzt besonders gefragt (FINANCE+)

Die Zinswende spült vielen Banken gerade deutlich höhere Erträge in die Kassen. Geld, mit dem die Institute auch ihr Personal aufstocken. Welcher Banker-Typ aktuell besonders gefragt ist, weiß Headhunter Andreas Krischke.

Deutsche Bank: Gerald Podobnik wird zusätzlich CFO der Investmentbank

Gerald Podobnik, Finanzchef der Unternehmensbank bei der Deutschen Bank, übernimmt zusätzlich noch den CFO-Posten bei der Investmentbank. Diese Rolle hatte zuvor Marie-Jeanne Deverdun inne.

Credit Suisse will das Investmentbanking stutzen

Bei der Credit Suisse läuft es nicht rund. Nun soll das Investmentbanking Federn lassen, auch personell gibt es Veränderungen in dem Bereich. Außerdem steht ein neuer Mann an der Spitze der Bank.

Stephan Hackenberg wird Deutschlandchef der Rabobank

Die Rabobank tauscht ihren Deutschlandchef aus. Neuer Mann an der Spitze ist Stephan Hackenberg – ein alter Bekannter im Firmenkundengeschäft.

Deutsche Bank verliert Tammo Buennemeyer an Morgan Stanley

Morgan Stanley ist in Deutschland im Hiring-Modus und holt sich Investmentbanker Tammo Buennemeyer von der Deutschen Bank. Die verliert damit den Leiter ihres Technologie-Teams.

Citi heuert Deutsch-Banker Frowein an

Überraschender Wechsel: Die Citi verstärkt ihr Corporate-Geschäft mit Patrick Frowein. Der Top-Investmentbanker kommt von der Deutschen Bank.

DWS-Chef Wöhrmann muss gehen, Stefan Hoops übernimmt

Die DWS schasst ihren CEO Asoka Wöhrmann, seine Position übernimmt Deutschbanker Stefan Hoops. Die DWS und Wöhrmann mussten sich zuletzt Greenwashing-Vorwürfen stellen. Hoops‘ Nachfolger steht schon fest.

SEB ernennt Thilo Zimmermann zum Head of Investment Banking

Die SEB hat mit Thilo L. Zimmermann einen neuen Head of Investment Banking für die DACH-Region ernannt. Den Posten hatte bisher Deutschlandchef Jürgen Baudisch kommissarisch inne.

LBBW holt neue Bereichsleiterin Large Corporates

Die LBBW stärkt das Firmenkundengeschäft und macht Carmen Müller zur Bereichsleiterin Large Corporates. Sie kommt von der Standard Chartered Bank.

KfW holt Ex-ING-Managerin für ihr Fördergeschäft

Die KfW holt Katharina Herrmann als neue Chefin für das heimische Fördergeschäft an Bord. Die ehemalige ING-Managerin soll als Nachfolgerin von Ingrid Hengster im Vorstand die Digitalisierung vorantreiben.

Morgan Stanley ist „im Hiring-Modus“ (FINANCE+)

Der Kriegsausbruch hat das Feuer am M&A-Markt gelöscht, aber im ECM-Geschäft geht es rund: Johann von Wersebe, Chef-Investmentbanker von Morgan Stanley in Deutschland, hofft auf ein erneutes Rekordjahr – und ist hungrig nach neuem Personal.

DZ Bank bekommt neue Kapitalmarkt- und Treasury-Chefin 

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr verkündet die DZ Bank einen Vorstandswechsel: Souad Benkredda wird den langjährigen Kapitalmarktchef Wolfgang Köhler ablösen. Sie bringt ein ganz neues Profil mit.

Barclays macht Sven Baumann zum Investmentbanking-Chef

Prominenter Neuzugang im Top-Management von Barclays: Die britische Investmentbank schnappt sich Citi-Banker Sven Baumann als neuen Chef für das Investmentbanking im DACH-Raum.

Johannes Helke wird Leiter Financial Services bei BDO

Ein langjähriger Banker wird Leiter des Marktsegments Financial Services bei BDO: Johannes Helke steuert künftig das Beratungsgeschäft mit Banken. Er war selbst zehn Jahre bei der Société Générale.

„Wir müssen auch etwas verdienen“ (FINANCE+)

Im April hat Johannes Anschott seinen Posten als neuer Firmenkundenvorstand der BayernLB angetreten. Im ersten Interview mit FINANCE spricht der ehemalige Commerzbanker über seinen Wechsel zur Landesbank und seine Pläne für das Firmenkundengeschäft der Münchener.

Investor CD&R holt prominenten Top-Manager

Der Finanzinvestor Clayton, Dubilier & Rice holt Kion-CEO Gordon Riske. Riske soll als Operating Advisor für das Private-Equity-Haus arbeiten, das wiederum seinen Einfluss auf dem europäischen Markt vergrößern will.

JP Morgan schnappt sich ECM-Banker von Goldman Sachs

JP Morgan schafft einen neuen Posten im Kapitalmarktgeschäft und bedient sich dabei beim Wettbewerber Goldman Sachs. Erst kürzlich hat die Bank dafür einen M&A-Experten an die Deutsche Bank abgeben müssen.

Transformationschefin Finja Kütz hat Unicredit verlassen

Finja Carolin Kütz, die bisherige Transformationschefin der Unicredit, hat die Bank verlassen. Ihr Weggang hatte sich bereits angedeutet.