Getting Deals Done

Abonnements

Startseite Themen Banker-Wechsel

Banker-Wechsel

Die spannendsten Banker-Wechsel im Firmenkundengeschäft

Das deutsche Firmenkundengeschäft ist hart umkämpft, Spitzenposten im Corporate Banking sind es ebenfalls. FINANCE sammelt die spannendsten Banker-Wechsel für Sie.

Barclays macht Sven Baumann zum Investmentbanking-Chef

Prominenter Neuzugang im Top-Management von Barclays: Die britische Investmentbank schnappt sich Citi-Banker Sven Baumann als neuen Chef für das Investmentbanking im DACH-Raum.

Johannes Helke wird Leiter Financial Services bei BDO

Ein langjähriger Banker wird Leiter des Marktsegments Financial Services bei BDO: Johannes Helke steuert künftig das Beratungsgeschäft mit Banken. Er war selbst zehn Jahre bei der Société Générale.

„Wir müssen auch etwas verdienen“ (FINANCE+)

Im April hat Johannes Anschott seinen Posten als neuer Firmenkundenvorstand der BayernLB angetreten. Im ersten Interview mit FINANCE spricht der ehemalige Commerzbanker über seinen Wechsel zur Landesbank und seine Pläne für das Firmenkundengeschäft der Münchener.

Investor CD&R holt prominenten Top-Manager

Der Finanzinvestor Clayton, Dubilier & Rice holt Kion-CEO Gordon Riske. Riske soll als Operating Advisor für das Private-Equity-Haus arbeiten, das wiederum seinen Einfluss auf dem europäischen Markt vergrößern will.

JP Morgan schnappt sich ECM-Banker von Goldman Sachs

JP Morgan schafft einen neuen Posten im Kapitalmarktgeschäft und bedient sich dabei beim Wettbewerber Goldman Sachs. Erst kürzlich hat die Bank dafür einen M&A-Experten an die Deutsche Bank abgeben müssen.

Transformationschefin Finja Kütz hat Unicredit verlassen

Finja Carolin Kütz, die bisherige Transformationschefin der Unicredit, hat die Bank verlassen. Ihr Weggang hatte sich bereits angedeutet.

HVB baut Firmenkundengeschäft um, Beumer geht (FINANCE+)

Die Hypovereinsbank baut ihr Firmenkundengeschäft um, und das hat personelle Konsequenzen: Firmenkundenchef Markus Beumer verlässt die Bank, Investmentbanking-Chef Jan Kupfer wird der neue starke Mann. Ihm wiederum folgt ein weiteres bekanntes Gesicht.

SEB macht Jürgen Baudisch zum Deutschlandchef

Führungswechsel bei der SEB in Deutschland: Johan Andersson macht Platz für Jürgen Baudisch, der bisher das Corporate-Geschäft leitet.

LBBW holt Investmentbanker Michael Niederberger von ING

Die LBBW will im M&A-Geschäft wachsen und hat nun den asiatischen Markt in den Fokus genommen. Deshalb holt sie den erfahrenen Investmentbanker Michael Niederberger von der ING.

N26-Deutschlandchef Hauer wird CFO bei Fintech

Georg Hauer, Deutschlandchef von N26, verlässt die Bank und wird CFO bei einem deutlich kleineren Fintech. Dieses ist ausgerechnet auf ein Thema spezialisiert, mit dem N26 immer wieder zu kämpfen hat.

Christian Zorn wird neuer Deutschlandchef von Greenhill

Nachdem Greenhill zuletzt hochkarätige Abgänge verkraften musste, hat sich die Investmentbank Christian Zorn an Bord geholt. Der ehemalige Leiter des Investmentbankings von Morgan Stanley wird neuer Chef der DACH-Region.

Vorstandsumbau bei der Commerzbank

Der Vorstandsumbau bei der Commerzbank geht weiter. Mit einem Banker aus Österreich sowie einem Strategieberater besetzt die Bank zwei Schlüsselpositionen neu.

Deutsche Bank holt M&A-Spezialisten von JP Morgan (FINANCE+)

Drei Neuzugänge im M&A-Team der Deutschen Bank: Die Bank will vor allem im Geschäft mit Tech- und Telekomunternehmen wieder Boden gewinnen.

Commerzbank-Managerin Birgit Rodolphe wechselt zur Bafin

Bereichsvorständin Birgit Rodolphe verlässt das Firmenkundensegment der Commerzbank und wechselt zur Bafin, wo sie das Thema Geldwäscheprävention verantworten wird. Ihr bisheriger Posten bei der Commerzbank wird gestrichen.

Morgan Stanley bedient sich bei Goldman Sachs (FINANCE+)

Christoph Haenschel verlässt Goldman Sachs und heuert bei Morgan Stanley an. Der 49-jährige Investmentbanker soll dort unter anderem das Finanzierungsgeschäft mit deutschen Unternehmen voranbringen.

Deutsche Bank: Berthold Fürst wird globaler Co-Chef M&A (FINANCE+)

Die Deutsche Bank stellt die Leitung ihres M&A-Geschäfts künftig global auf. Ein Teil der neu formierten Doppelspitze wird der deutsche Investmentbanker Berthold Fürst. Und auch an anderen Stellen gibt es Veränderungen.

Barclays macht Ingrid Hengster zur Deutschlandchefin

Investmentbanking statt Coronakredite: Barclays holt Ingrid Hengster an Bord. Die KfW-Managerin wird neue Deutschlandchefin der britischen Bank. Der Wechsel dürfte auch mit dem neuen KfW-Chef Stefan Wintels zu tun haben.

Commerzbank stärkt Finanzchefin

Die Commerzbank belohnt die Loyalität ihrer Finanzchefin Bettina Orlopp und macht sie zur offiziellen Nummer 2. Gleichzeitig sucht die Bank einen neuen Vorstand für das Privat- und Unternehmenskundengeschäft.

NordLB holt Tallner-Nachfolgerin

Die NordLB besetzt ihren Chefposten im Firmenkundengeschäft erneut zu Lasten der Commerzbank: Ingrid Spletter-Weiß wird Nachfolgerin von Günter Tallner.

Langjähriger Citigroup-Chef Stefan Wintels soll KfW führen

Neuer Job für Stefan Wintels: Der langjährige Deutschlandchef der Citigroup wird neuer Chef der Förderbank KfW. Der Investmentbanker hat beste Kontakte in Politik und Wirtschaft.