Newsletter

Abonnements

Startseite Themen FX & Weltwirtschaft

FX & Weltwirtschaft

Lieferketten, Währungsrisiken, Weltkonjunktur: Trends für CFOs

Finanzkrisen in Schwellenländern, Kursschwankungen an den Devisenmärkte, unterbrochene Lieferketten: Der Blick auf die Weltwirtschaft ist für CFOs wichtig. Diese Entwicklungen sollten Sie im Blick behalten.

Ukraine-Krieg: Zeitenwende in Politik und Wirtschaft (FINANCE+)

Der Krieg in der Ukraine markiert eine tiefe Zäsur für Europa. Schon jetzt sind Unternehmen massiv betroffen. Droht nun der Flächenbrand? Ein persönlicher Erfahrungsbericht der ersten Kriegstage.

So leidet Uniper unter der Russland-Krise

Uniper hat die Karten auf den Tisch gelegt und aufgelistet, wo der Konzern überall wegen des Ukrainekriegs in Bedrängnis gerät. Die Liste ist lang, teuer, beunruhigend – und sie erzeugt sogar Handlungsbedarf bei der KfW.

Der Russland-Fallout am Kapitalmarkt

Die Invasion Russlands in die Ukraine hat ein Beben am Kapitalmarkt ausgelöst. So wirkt sich der Krieg auf Akteure wie Gazprom, Rheinmetall, Ekosem, BP und Co. aus.

Ukraine-Krise: Märkte preisen Krieg nicht ein

Morgen könnte Russland die Ukraine überfallen, warnen US-Geheimdienste. Die Märkte haben aber überhaupt kein Kriegsrisiko eingepreist, meint die UBS. Wie können CFOs sich jetzt noch schnell absichern?

Omikron in China: „Wir würden sicher keinen Bann über ein ganzes Land verhängen“

Hält Chinas „Zero-Covid“-Schutzwall auch den Olympischen Spielen stand? Und was, wenn nicht? Thomas Langen von Atradius erklärt, wie die Warenkreditversicherer auf das aktuelle Corona-Risiko für China und die globalen Lieferketten schauen.

Lieferkettenprobleme: Warten auf den Ketchupflaschen-Effekt (FINANCE+)

Chipmangel, explodierende Öl- und Gaspreise, Staus in den Häfen: Was ist mit der Weltwirtschaft los, und wann lösen sich die ganzen Verspannungen wieder? Die FINANCE-Makro-Kolumne.

Green Finance: „Größte Herausforderung liegt im Reporting“

Inflation, Lieferengpässe, Wachstumsschwäche: Die makroökonomische Situation stellt sich dieser Tage so unübersichtlich dar wie lange nicht mehr. Bringt das auch den Megatrend zu grünen Finanzierungen aus dem Tritt? Die Bankerin Monika Rast sagt, was sich aktuell noch sortieren muss und welche Herausforderungen gerade bei grüner Kapitalbeschaffung noch zu meistern sind.

J.P. Morgan kauft Mehrheit an Volkswagen Payments

Der Zahlungsdienstleister Volkswagen Payments dürfte bald einen neuen Mehrheitseigentümer haben: Die US-Investmentbank J.P. Morgan will mit einem Löwenanteil bei der Volkswagen-Financial-Services-Tochter einsteigen.

FMC erwartet Ergebniseinbruch bis zu 25 Prozent

Fresenius Medical Care rechnet damit, dass das Ergebnis 2021 deutlich einbrechen wird. Schuld daran sei die Corona-bedingte Übersterblichkeit. Die Aktionäre des Dialyseanbieters reagieren heftig.

Corporate Access in Corona: „Online kriegen CFOs keine zweite Chance“

Wie funktioniert Corporate Access, wenn physische Treffen nicht möglich sind? Oddo BHF hat erste Erfahrungen gesammelt. Das sind die Tipps und Learnings für CFOs und Investoren.

John Kornblum: „Europa muss über seinen Schatten springen“

Am letzten Tag der Structured FINANCE Digital Week spricht Ex-US-Botschafter John Kornblum über das politische Erbe von Donald Trump, die neue Handelspolitik unter Joe Biden – und richtet einen eindringlichen Appell an die Europäer.

Kommt das Brexit-Chaos? (FINANCE+)

Am 31. Dezember wird Großbritannien mit oder ohne Abkommen aus dem Europäischen Binnenmarkt austreten. Was verändert sich – und wie haben sich Unternehmen darauf vorbereitet? FINANCE hat sich umgehört.

US-Wahlen: CFOs droht das Worst-Case-Szenario

Der aktuelle Zwischenstand bei den US-Wahlen bringt vor allem eines: Unsicherheit. Was die Wahlergebnisse für CFOs bedeuten und wie die Finanzmärkte reagieren.

US-Wahl: Warum deutsche CFOs Joe Biden die Daumen drücken

In wenigen Stunden wählen die Amerikaner ihren nächsten Präsidenten. Dürften deutsche CFOs zur Wahl schreiten, wäre Joe Biden der eindeutige Sieger.

Wie japanische CFOs auf die Krise reagieren

Die Coronakrise hat überall auf der Welt eingeschlagen, doch die Reaktionen waren nicht überall gleich. Im zweiten Teil unserer Serie schaut FINANCE nach Japan. Wie haben sich CFOs dort in der Krise finanziert?

Wie US-CFOs die Coronakrise meistern

Andere Länder, andere Sitten: Wie haben sich Unternehmen in anderen Teilen der Welt in der Coronakrise finanziert? FINANCE schaut über den Tellerrand – und im ersten Teil unserer Serie in die USA.

Ex-Fifa-CFO Kattner muss 1 Million Strafe zahlen

Die Ethik-Kommission der Fifa verhängt eine gewaltige Strafe von 1 Million Franken gegen den ehemaligen CFO Markus Kattner. Dieser wehrt sich nach wie vor gegen seine fristlose Kündigung.

Coronakrise: Der Aufschwung wird kommen (FINANCE+)

Corona hat alles zum Stillstand gebracht. Aber es steht fest: Die Krise wird vorbei gehen. Wann es wieder aufwärts geht und was sich dann ändern wird.

Volle Tankladung Investorendruck (FINANCE+)

Investoren wie Blackrock oder Union Investment machen Druck: Unternehmen müssen sich umweltfreundlicher aufstellen. Betroffen ist bereits Shell, und zahlreiche andere dürften folgen.

Corona-Statistiken: Öl, Fraport, Flugverkehr

Wie entwickelt sich die Lage in China und Südkorea? Wie viele Menschen in Deutschland zählen zu den Risikogruppen, und wer stemmt eigentlich die kritische Infrastruktur in diesen Tagen? Die Corona-Statistiken dieser Woche.