Getting Deals Done

Abonnements

Startseite Themen Restrukturierung

Restrukturierung

Sparprogramme, Verlagerungen, Bilanzsanierung: Kaum ein Unternehmen kommt über die Jahre ohne eine Restrukturierung aus. Für Sanierungsberater ist das ein gutes Geschäft.

Reparaturbedarf: Wie sich die Krise der Autozulieferer zuspitzt (FINANCE+)

Die Auslese unter den Automobilzulieferern hat begonnen: In schwierigem Umfeld kämpfen zahlreiche mittelständische Zulieferer um die Refinanzierung. Schon jetzt zeichnet sich ab: Nicht jedem wird die Rettung gelingen.

SLM Solutions will Anleihe verlängern

Der Maschinenbauer SLM Solutions will die Rückzahlung seiner großen Wandelanleihe um zwei Jahre verschieben. Großaktionär Elliott zieht mit, denn die Finanzierung ist ein Riesenbrocken für den Sanierungsfall aus Lübeck.

Noch mehr Druck auf Siemens Energy

Die nächste Gewinnwarnung der Windkrafttochter Gamesa sorgt für massiven Ärger bei Siemens Energy. Investoren drängen das Management zum Durchgreifen. Riskanter M&A-Move oder verwässernde Kapitalerhöhung – das scheinen jetzt die Alternativen zu sein.

Restrukturierungsnews: MV Werften, Deutsche Lichtmiete, Eurobahn

Die MV Werften und die Lloyd Werft rutschen in die Insolvenz, die Deutsche Lichtmiete stellt wenige Wochen nach einer Hausdurchsuchung Insolvenzantrag, und die Eurobahn sucht einen neuen Investor: die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Finanzlage von Leoni bleibt angespannt

2022 wird kein einfaches Jahr für Leoni. Ob die geplanten M&A-Deals reichen, den Schuldenberg weit genug abzutragen, ist unklar. Dabei muss 2022 eine große Refinanzierung aufgesetzt werden.

Das wird 2022 wichtig – bei Restrukturierungen

Ohne Corona-Hilfen wird es auch im neuen Jahr nicht gehen, und bei der präventiven Sanierung treten weitere Regelungen in Kraft – diese Neuerungen bringt 2022 für Restrukturierungen.

Restrukturierungsnews: Salzburg Schokolade, Neckermann Strom, Getnow

Für den Mozartkugelhersteller Salzburg Schokolade eröffnet sich eine M&A-Perspektive, der nächste Stromanbieter geht in die Insolvenz, und der Lieferdienst Getnow verschwindet trotz Rettung vorerst vom Markt: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

So integriert Houlihan Lokey den Zukauf GCA Altium (FINANCE+)

Aus GCA Altium wird Houlihan Lokey. Was die Fusion für das M&A- und Debt-Advisory-Geschäft der Investmentbanken bedeutet – und welche prominenten Gesichter im Zuge der Fusion gehen.

Neue M&A-Beratung Peryton holt Jürgen Schlangenotto (FINANCE+)

Seit Anfang Dezember ist der ehemalige Banker Jürgen Schlangenotto einer der drei Geschäftsführer bei der frisch gegründeten M&A-Boutique Peryton Advisory. Einen großen Deal kann das Corporate-Finance-Haus bereits vorweisen.

Daran scheitern Restrukturierungen

Wieso müssen manche Unternehmen gleich mehrfach binnen kurzer Zeit durch eine Restrukturierung? Offenbar greifen einige Prozesse zur Neuaufstellung zu kurz, zeigt eine Befragung unter Experten.

Restrukturierungsnews: Commerzbank, Orsay, VST

Die Commerzbank will Führungspositionen streichen, Orsay schickt seine deutsche Gesellschaft unter den Schutzschirm, und nach Eyemaxx muss auch VST in ein Sanierungsverfahren: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Wie ESG-Kriterien Restrukturierungen beeinflussen

Das Thema Nachhaltigkeit treibt auch die Restrukturierer zunehmend um: Bei Sanierungsbemühungen können ESG-Faktoren über Wohl und Wehe mitentscheiden, beobachtet Oliver Kehren, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für Restrukturierung TMA Deutschland.

Modehändler Orsay geht ins Schutzschirmverfahren

Die Modekette Orsay schickt ihre deutsche Gesellschaft in die Restrukturierung. Erst im August hatte das Unternehmen noch Mittel aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds erhalten.

Wie sich Vonovia an Deutsche Wohnen heranpirschte (FINANCE+)

Jahrelang buhlte Vonovia um seine Traumpartnerin Deutsche Wohnen. Jetzt scheint das Bündnis perfekt. So kam es zu der Traumhochzeit der Immobilienbranche.

Restrukturierungsnews: Rubie‘s, Eyemaxx, Schuhbeck

Der Karnevalsartikelhändler Rubies’s Deutschland hat neue Eigentümer, Eyemaxx will sich über ein Verfahren in Österreich sanieren und die Betriebe von Starkoch Alfons Schuhbeck haben einen Investor gefunden: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Restrukturierungsnews: Hussel, Frankfurt-Hahn, Räuchle

Die Unternehmen der Confiserie Gruppe beenden die Eigenverwaltung, der Flughafen Frankfurt-Hahn stellt Insolvenzantrag, und Räuchle sowie weitere Automotive-Zulieferer stolpern über die Chipkrise: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Michael Pesch wechselt zu Bain & Company

Der bekannte Restrukturierer Michael Pesch ist von McKinsey zu Bain & Company gewechselt. Das verspricht sich die Unternehmensberatung von ihrem Neuzugang.

Center of Main Interest: Welcher Standort ist der richtige?

Der Erfolg eines Restrukturierungsverfahrens hängt mitunter davon ab, wo genau es eingeleitet wurde. Doch über die Standortwahl lässt sich streiten, wie der Fall der Galapagos Holding zeigt. Wie reagiert der Europäische Gerichtshof?

Lufthansa zahlt erste stille Einlage zurück

Die Lufthansa kommt immer weiter aus den Staatshilfen heraus: Nun nimmt sich CFO Remco Steenbergen die teuren stillen Einlagen vor.

Restrukturierungsnews: Flughafen Düsseldorf, Steag, Alno

Der Flughafen Düsseldorf beendet seine Restrukturierung, Ralf Schmitz soll die Transformation bei Steag voranbringen, und Küchenbauer Alno muss den Betrieb einstellen: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.