Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Bilanzpolizei-Chef Ernst: „Geldbußen bringen nichts“

Ob Enron, Steinhoff oder KTG Agrar: Immer wieder erschüttern Bilanzskandale die Finanzmärkte. Um diese zu verhindern, wurde vor rund 13 Jahren die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) gegründet. „Seitdem ist die Fehlerquote runtergegangen, und gute Bilanzierung hat eine höhere Gewichtung in den Finanzabteilungen bekommen“, sagt der DPR-Chef Edgar Ernst im Talk mit FINANCE-TV. Trotzdem: Immer noch machen Unternehmen Fehler in der Bilanzierung. Woran das liegt und warum Geldbußen auch keine Lösung sind – der Talk mit Edgar Ernst.