Frank Vogel leitet seit Ende 2019 das CIB-Geschäft der BNP Paribas in Deutschland.

BNP Paribas

FINANCE+ 20.11.20
Banking & Berater

BNP-Paribas-Firmenkundenchef: „Meine Mission ist Wachstum“

Ziehen sich die Auslandsbanken jetzt zurück? Frank Vogel, der deutsche CIB-Chef von BNP Paribas, hält dagegen: Gerade in der Krisensituation wollen die Franzosen hierzulande Marktanteile gewinnen.

Herr Vogel, vor einem Jahr sind Sie bei BNP Paribas als Leiter des Geschäfts mit Corporate und Institutional Clients Torsten Murke nachgefolgt. Wie war das erste Amtsjahr?
Ich bin überrascht, wie schnell ich angekommen bin und wie schnell das Jahr vergangen ist. Nach meinem Einstieg sind die ersten Wochen mit vielen persönlichen Treffen und Kennenlernen regelrecht dahingerast. Das Jahr 2020 war dann ab Februar, spätestens ab März stark von Covid-19 geprägt.

Sie kamen von der US-Bank Citi zu BNP Paribas. Die Häuser müssen sich doch stark unterscheiden?
Trotz guter Vorbereitung auf die neue Rolle war ich letztlich überrascht, wie global BNP Paribas aufgestellt ist, speziell mit Blick auf die USA und Asien. Das hatte ich in dieser Breite nicht erwartet. Die Aufstellung unterscheidet sich wenig von den globalen US-Banken, die ich aus meiner bisherigen Karriere kenne. Es gibt aber durchaus Unterschiede.

Woran machen Sie die fest?
Ein wichtiger Punkt ist die lokale Verankerung. Wir sind mit der Bank in Deutschland in der Fläche mit acht Business Centern vertreten und bieten neben der Corporate- und Institutional-Banking-Produktpalette rund um M&A-Beratung, Syndicated Loans, Equity Research, Börsengänge, Transaction Banking und Anleihegeschäft auch die Vernetzung mit den anderen Geschäftseinheiten der BNP Paribas Gruppe. Also beispielsweise Leasing, Flottengeschäft oder auch Wealth Management. Last but not Least, wollen wir weiterhin langfristig auf dem deutschen Markt aktiv sein - nicht nur heute, sondern auch morgen und übermorgen!

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.