Tanja Verseck wird Executive Director bei der Crédit Agricole CIB im Bereich Transaction Banking.

Crédit Agricole CIB

20.01.16
Banking & Berater

Crédit Agricole wirbt Deutschland-Managerin von JP Morgan ab

Tanja Verseck leitet das Transaction Banking der Crédit Agricole für den deutschsprachigen Raum. Die französische Bank hat die 46-Jährige von JP Morgan abgeworben.

Die Crédit Agricole wirbt eine Managerin von US-Konkurrent JP Morgan ab. Tanja Verseck leitet als Executive Director das Transaction Banking für die Kunden in deutschsprachigen Ländern, wie die FINANCE-Schwesterpublikation DerTreasurer exklusiv erfahren hat.

Den Posten, den die 46-Jährige jetzt besetzt, hat es bisher nicht gegeben. Verseck wird an Imad Urf, Head of International Trade and Transaction Banking in Deutschland, berichten.

Tanja Verseck kommt von JP Morgan zur Crédit Agricole

Versecks Schwerpunkt soll auf den Bereichen Cash Management und Supply Chain Finance liegen. Sie wechselt von der US-Investmentbank JP Morgan zur Crédit Agricole CIB. Welchen Bereich sie bei JP Morgan verantwortete und wo sie vorher tätig war, lesen Sie bei DerTreasurer.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Finanzierungsnews, CFO-Wechsel, Branchentrends: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit der Xing-Nachrichtenseite von FINANCE.