Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite CFO CFO-Karriere Finanzchef im Familienunternehmen

Finanzchef im Familienunternehmen

Finanzchefs bei Familienunternehmen wie Bertelsmann kommt eine besondere Rolle zu.
Bertelsmann

Der Job des modernen CFOs wird immer vielfältiger. Früher als reiner Zahlenmensch verschrien, ist der Finanzchef in vielen Unternehmen zum zweiten Mann hinter dem CEO herangewachsen. Auch im Bereich Unternehmenskommunikation, beispielsweise Investor Relations, kommt ihm eine immer größere Rolle zu.

CFOs in Familienunternehmen erhalten noch die zusätzliche Aufgabe, die Nachkommen des Gründers zufriedenzustellen – oder gar noch den Gründer selbst. Dabei gilt die Faustregel: Je höher die Eigentümergeneration des Familienunternehmens, desto mehr Freiheiten erhält der Finanzvorstand.  Bei einem starken Patriarchen werde der CFO häufig noch „als besserer Buchhalter“ angesehen, hat Martin Hiebl, Assistenzprofessor an der Uni Linz, herausgefunden und in einem Interview bei FINANCE-TV beschrieben.

Quereinsteiger haben es schwer, in die Führungsgremien der Familienunternehmen vorzustoßen,  Denn Vertrauen steht an oberster Stelle. Viele Familien besetzen die Stelle des CFOs daher mit Eigengewächsen. Aber es gibt auch Ausnahmen. In unserer FINANCE-Galerie sehen Sie, wie die Finanzchefs in ausgewählten Familienunternehmen an ihre Position kamen und welchen Patriarchen oder Matriarchinnen sie zuarbeiten.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Info

Es gibt kein Patenrezept für den Weg bis an die Spitze des Finanzressorts, aber doch einige Tipps und Tricks, die dabei helfen, die Karriereleiter hinaufzuklettern. Alles rund um das Thema Karriere im CFO-Bereich finden Sie auf der FINANCE CFO-Karriere-Seite.

+ posts

Jakob Eich ist Redakteur der Fachzeitungen FINANCE und DerTreasurer des Fachverlags F.A.Z Business Media, bei dem er auch sein Volontariat absolviert hat. Eich ist spezialisiert auf die Themen Digitalisierung im Finanzbereich und Treasury. Durch seine Zwischenstation bei der Schwesterpublikation „Der Neue Kämmerer“ ist 1988 geborene Journalist auch versiert beim Thema Kommunalfinanzen. Erste journalistische Erfahrungen hat der gebürtige Schleswig-Holsteiner in den Wirtschaftsmedien von Gruner+Jahr sowie in der Sportredaktion der Hamburger Morgenpost gesammelt.

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt kompakt als PDF-Datei für die FINANCE-Community.

Jetzt kostenlos herunterladen