Newsletter

Abonnements

CFO-Meldungen: WIV, Süss MicroTec

WIV Wein International: Josef Spieler neuer Finanzvorstand

Die WIV Wein International hat eine Änderung im Vorstand vorgenommen und Josef Spieler zum neuen Finanzchef ernannt. Wie der Weindirektvertreiber bekannt gab, übernahm Spieler die Position bereits am 11. August vom bisherigen CFO Johannes Pieroth, der sich weiterhin um die Ressorts Personal, Unternehmenskommunikation, Recht und den Geschäftsbereich Asien & Pazifik kümmert. Des Weiteren übernimmt Pieroth dem Unternehmen zufolge „Aufgaben im Rahmen der Neuausrichtung der WIV Gruppe“.

Spieler verantwortet derweil ab sofort die Unternehmensbereiche Finanzen, Controlling und IT. Der 60-Jährige hat über 20 Jahre Erfahrung als kaufmännischer Geschäftsführer und Finanzvorstand, unter anderem in Familienunternehmen und in Portfoliounternehmen von PE-Investoren.

Süss MicroTecs-CFO Michael Knopp mit neuen Aufgaben

Michael Knopp, Finanzchef bei der Süss MicroTec, übernimmt einen Teil der Aufgaben des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Frank Averdung. Auch Produktionsvorstand Walter Braun wird mit zusätzlichen Aufgaben betraut, bis ein Nachfolger für den CEO-Posten feststeht. Auf FINANCE-Anfrage teilte Süss MicroTec mit, dass in den kommenden Tagen die genaue Aufgabenteilung von Knopp und Braun bekanntgegeben wird.

Das Unternehmen hatte zuvor Averdungs Freistellung von sämtlichen Aufgaben kommuniziert und als Grund die unterschiedliche Auffassung „über die strategische Ausrichtung des Unternehmens“ genannt. Averdung war seit 2009 CEO beim Anlagenbauer.

Weitere Personalmeldungen

Das börsennotierte Pharmaunternehmen Paion hat bekanntgegeben, dass Abdelghani Omari die Position des Finanzchefs Anfang September übernimmt. Omari leitet seit Oktober 2008 Paions Finanzabteilung und übernahm bereits 2012 die Aufgaben des ehemaligen CFOs Bernhard Hofer. Paion zufolge hat Omari dem Unternehmen in den vergangenen Jahren bei der Restrukturierung und Neuausrichtung geholfen und diverse Kapitalmarkttransaktionen verantwortet oder begleitet.

Das Düsseldorfer Büro der Kanzlei Clifford Chance verliert zwei M&A-Anwälte: Cosima Preiss, die erst im Mai zur Counsel befördert wurde, wird im Oktober als Partnerin zu Arqis wechseln. Christoph Witte verlässt die Kanzlei Ende August ebenfalls. Wittes neue Station ist indes noch nicht bekannt.

Das Internet-Start-up Rocket Internet soll die Beraterlegende Roland Berger als Aufsichtsrat verpflichtet haben. Neben Berger sollen United-Internet-Chef Ralph Dommermuth sowie sieben weitere Manager in den Rocket-Internet-Aufsichtsrat einziehen.

Eberhard Jach übernimmt zum 1. September in Personalunion die Positionen des CFO und COO bei Senivita Sozial. Zuvor war Jach von 2004 bis 2013 Geschäftsführer der Procuritas. Laut CEO Horst Wiesent wolle Senivita Sozial mit der Bestellung eines CFO den Anforderungen des Kapitalmarkts und Anregungen der Anleger nachkommen.

 

Die Haubrok Corporate Events (HCE) verstärkt ihr Team. Tim Lappen ist neuer kaufmännischer Leiter und tritt seine neue Stelle am 15. September an, wie der Eventspezialist bekannt gab. Lappen war vorher beim börsennotierten Technologieinvestor Mic tätig und verantwortete dort als Prokurist die Bereiche Steuern, Controlling und Rechnungswesen. Zudem gab HCE bekannt, dass Eric Lüders, Leiter des Frankfurter Büros, ab sofort zusätzlich die Funktionen eines Director Operations übernimmt und sich HCE zufolge um den „weiteren Ausbau der internen und externen Ablauforganisation“ kümmert. Jörg Engmann leitet außerdem ab Anfang September das Büro in Berlin der HCE.

Das Amtsgericht Charlottenburg hat dem Antrag des PE-Investors Fame stattgegeben und den Rechtsanwalt Ingo Voigt sowie den Kaufmann Hans Jüde in den Aufsichtsrat des Unternehmens bestellt. Die gerichtliche Bestellung wurde laut Fame notwendig, weil die Amtszeit der bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Meinhard Starostik und Klaus Käsinger abgelaufen waren. Am 5. September wählt Fame auf einer außerordentlichen Hauptversammlung den neuen Aufsichtsrat.

jakob.eich[at]finance-magazin.de

Info

Sesselwechsel, Aufstiege, Abstiege und weitere Karriereschritte der CFOs im deutschsprachigen Raum finden Sie in unseren wöchentlichen FINANCE Personalia. Alle CFO-Wechsel und -Meldungen der vergangenen Woche und Monate sind auf unserer Themenseite CFO-Wechsel zusammengestellt.

+ posts

Jakob Eich ist Redakteur der Fachzeitungen FINANCE und DerTreasurer des Fachverlags F.A.Z Business Media, bei dem er auch sein Volontariat absolviert hat. Eich ist spezialisiert auf die Themen Digitalisierung im Finanzbereich und Treasury. Durch seine Zwischenstation bei der Schwesterpublikation „Der Neue Kämmerer“ ist 1988 geborene Journalist auch versiert beim Thema Kommunalfinanzen. Erste journalistische Erfahrungen hat der gebürtige Schleswig-Holsteiner in den Wirtschaftsmedien von Gruner+Jahr sowie in der Sportredaktion der Hamburger Morgenpost gesammelt.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter