Vertragsverlängerung für Infineon-CFO Sven Schneider

Infineon

FINANCE+ 03.03.21
CFO

CFO-News: Infineon, Audi, Peach Property

Infineon verlängert den Vertrag von CFO Sven Schneider und holt eine Ex-CFO in den Vorstand, Audi findet einen Nachfolger für Arno Antlitz und Thorsten Arsan verlässt die Adler Group schon wieder – die CFO-News der Woche.

Vertragsverlängerung für Infineon-CFO Sven Schneider

Der Chiphersteller Infineon wird den bis April 2022 laufenden Vertrag von Finanzchef Sven Schneider um fünf weitere Jahre verlängern, wie die Münchener mitteilten. Seit 2019 zeichnet Schneider für die Finanzen von Infineon verantwortlich. Seine Karriere startete der CFO bei der Linde Group, wo er nach seinem BWL-Studium als Referent im Finanzbereich einstieg. Während seiner Zeit bei dem Gasehersteller war er unter anderem als Leiter des Corporate Finance-Ressorts und als Group Treasurer tätig, bevor er im März 2017 zum Finanzchef ernannt wurde.

Infineon hat seinen Vorstand zudem von vier auf fünf Personen erweitert und weiteres CFO-Wissen in das Gremium geholt: Constanze Hufenbecher wird zum 15. April das neugeschaffene Ressort des Chief Digital Transformation Officers übernehmen. Sie war zuletzt Finanzchefin der Lufthansa Technik, hatte das Unternehmen aber Ende vergangenen Jahres verlassen. Hufenbecher wird die erste Frau im Infineon-Vorstand.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.