Eurofactor

10.11.14
CFO

Eurofactor: Jens Hoter beerbt langjährigen CEO Klaus Taube

Der langjährige Eurofactor-Chef Klaus Taube wird im Januar sein Amt als Vorstandsvorsitzender an Jens Hoter übergeben. Das Unternehmen wählt damit für die Nachfolge die externe Variante.

Nach insgesamt 13 Jahren Vorstandstätigkeit wird der 63-jährige Eurofactor-Chef Klaus Taube – Unternehmensangaben zufolge altersbedingt – sein Vorstandsmandat niederlegen. Damit ist der Weg frei für einen jüngeren Nachfolger: Jens Hoter (45) wird ab Januar nächsten Jahres das Führungszepter bei der Oberhachinger Factoring-Gesellschaft übernehmen.

Taube war während seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender unter anderem 2013 für die Integration der im Benelux-Raum tätigen Schwestergesellschaft Eurofactor Benelux verantwortlich. Der Aufsichtsrat dankte Klaus Taube ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit der vergangen Jahre.

Deutsche Investorenkonferenz 2017

Private Equity fließt immer mehr Geld zu. Die Folge: Die Konkurrenz um Zukaufsziele wird schärfer. Das treibt Kaufpreise und Leverage-Grade in die Höhe und macht es den Private-Equity-Häusern damit immer schwerer, den Wert ihrer Beteiligungen über die Haltedauer hinweg zu steigern. Wie die Branche damit umgeht, diskutieren namhafte Fondsmanager auf der Deutschen Investorenkonferenz am 13. November in Frankfurt. Hier geht es zu Programm und Anmeldung »

Ankündigung zur 14. Deutschen Investorenkonferenz

Jens Hoter kommt von Coface zu Eurofactor

Der BWL-Diplom Betriebswirt Jens Hoter kommt ursprünglich aus der Bankenbranche, wo er  zwischen 1993 und 2001 unter anderem für die Heller Bank und die Diskontbank tätig war und erste Erfahrungen im Factoring sammelte. 2002 erfolgte der Wechsel zur Factoring-Gesellschaft Coface, wo er zwischen 2007 und Ende 2013 die Geschäftsleitung inne hatte.

Für Hoter bedeutet die Berufung bei Eurofactor die Rückkehr ins Factoring-Geschäft, denn nach seinem Weggang von Coface ging  er zum Hamburger Logistikdienstleister Lexzau, wo er seit Dezember vergangenen Jahres als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Finanzen, Controlling und Huma Resources verantwortlich war.

Die Oberhachinger Factoring-Gesellschaft Eurofactor ist über die Crédit Agricole Leasing & Factoring Gruppe Teil der französischen Crédit Agricole Gruppe und auf Mittelstandsunternehmen spezialisiert. Für diese Zielgruppe bietet Eurofactor Forderungsfinanzierungen an.

philipp.habdank[at]finance-magazin.de