Newsletter

Abonnements

Pierre Wauthier wird neuer CFO der Zurich Financial Services Group

(akm) Die Zurich Financial Services Group (ZFS) hat Pierre Wauthier (Foto) zum CFO und Mitglied des Group Executive Committee ernannt. Der 51-Jährige trete die neue Position am 1. Oktober an, teilte das Unternehmen mit. Er folgt auf Dieter Wemmer, der im Juni diesen Jahres erklärt hatte, ZFS bis zum Jahresende zu verlassen. Wauthier, er ist französischer und britischer Staatsangehöriger, ist bereits seit 1996 im Unternehmen. Zunächst als Corporate Credit & Investment Risk Manager, dann als Leiter des Investor Relations-Bereichs. Vor seiner Zeit bei ZFS arbeitete Wauthier bei J.P. Morgan in London und Paris.

 

Quellen: Dow Jones, ZFS, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022