FINANCE Wrap-up

Abonnements

Simon Wilske neuer Deutschlandchef Corporate Finance

Simon Wilske wird am dem 1. Februar Senior Managing Director und Head of Corporate Finance Germany bei goetzpartners.
FINANCE

Goetzpartners baut sein Management Team im Bereich Corporate Finance weiter aus. Wie das Beratungsunternehmen heute bekannt gab, übernimmt der Investmentbanker Simon Wilske ab dem 1. Februar als Senior Managing Director die Verantwortung für die Deutschland-Aktivitäten von goetzpartners Corporate Finance.

Der 39-jährige Wilske war zuletzt Managing Director bei der Citigroup, wo er von Frankfurt am Main aus den Bereich Mergers & Acquistions für die DACH-Region leitete. Zuvor arbeitete Wilske in London und New York für Salomon Smith Barney, heute ebenfalls Teil der Citigroup.

Mit der Ernennung von Wilske setzt die Münchener M&A- und Unternehmensberatung ihre aggressive Wachstumsstrategie weiter fort. Im vergangenen Jahr hat goetzpartners nach eigenen Angaben mehr als 40 neue Mitarbeiter eingestellt, erst im Dezember war der frühere Jefferies-Manager Christian Muthler zum neuen Managing Director im Bereich Corporate Finance ernannt worden.

sarah.nitsche[at]finance-magazin.de

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter