Newsletter

Abonnements

Intrum Justitia übernimmt Zentrales Inkassobüro der ehemaligen Dresdner Bank

(sap) Intrum Justitia erwirbt das Zentrale Inkassobüro der ehemaligen Dresdner Bank von der Commerzbank. Die entsprechenden Verträge wurden bereits unterzeichnet. Über die Einzelheiten der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Intrum Justitia wurde 1923 in Schweden gegründet und bietet Credit Management Services in Europa an. Das Zentrale Inkassobüro aus Hannover konzentriert sich auf die Abwicklung von Forderungen im Privatkundenbereich. Mit rund 40 Mitarbeiter bearbeitet es ein Portfolio von rund 30.000 Forderungen mit einem Volumen von 300 Millionen Euro.

 

Quellen: Intrum Justitia, FINANCE

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022