FINANCE Wrap-up

Abonnements

FINANCE+

M&A-Deals: Symrise, Leoni, Deutsche Post

Symrise stärkt Geschäft mit Heimtiernahrung. Foto: NewLine_Seller - stock.adobe.com
Symrise stärkt mit einer Übernahme sein Geschäft mit Heimtiernahrung. Foto: NewLine_Seller - stock.adobe.com

Symrise expandiert Geschäft mit Heimtiernahrung

Der Dufthersteller Symrise will die Haustiere dieser Welt füttern. Mit der Übernahme der niederländischen Schaffelaarbos, einem führenden Hersteller für nachhaltig gewonnene Proteine aus Eiern, will Symrise die globale Expansion seines Bereichs Pet Nutrition vorantreiben. Verkäufer sind die private Investmentfirma Intersaction sowie das Management.

Akquisition über Kreditlinie finanziert

Seit 2019 ist Symrise in der Tierernährung aktiv. Die Aktivitäten der damals zugekauften US-Firma ADF/IsoNova sollen nun mit den Schaffelaarbos-Anlagen in den Niederlande kombiniert werden. Schaffelaarbos erzielt nach Angaben von Symrise einen Jahresumsatz von 25 Millionen Euro. Die Transaktion will Symrise noch im Januar abschließen. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Firmen Stillschweigen vereinbart. Den M&A-Deal finanziert Symrise mit einer eigens dafür eingerichteten Kreditlinie.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Themen
Unternehmen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter