Pierre-Pascal Urbon

Komsa Kommunikation Sachsen AG

Name:
Pierre-Pascal Urbon
Unternehmen:
Komsa Kommunikation Sachsen AG
Ressort:
Strategie, Internationalisierung und Finanzen
Position:
CEO und CEO ab Mai 2020
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre
Geburtsjahr:
1970
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft ist Pierre-Pascal Urbon von 1997 bis 2005 zunächst in der M&A-Beratung bei Druecker & Co tätig. Anschließend wechselt er zum Wechselrichterhersteller SMA Solar mit Sitz in Niestetal.

2006 zieht er als CSO in den Vorstand ein, 2009 wird er zum CFO berufen. Zwei Jahre später wird er zusätzlich Vorstandsvorsitzender und gibt im November 2012 den CFO-Posten an Lydia Sommer ab. Ab März 2015 ist er nach Sommers Ausscheiden wieder in Personalunion CEO und CFO bei SMA Solar.

Ab Januar 2017 gibt Urbon den CFO-Posten wieder ab und fokussiert sich neben seiner Funktion als Vorstandssprecher auf die Ressorts Vertrieb und Service. Im Oktober 2018 scheidet er bei SMA Solar nach siebeneinhalb Jahren an der Unternehmensspitze aus.

Anfang April gibt der sächsische Technologiedienstleister Komsa bekannt, Pierre-Pascal Urbon als neuen Vorstandsvorsitzender und Finanzchef gewonnen zu haben. Er tritt seine Stelle am 1. Mail 2020 an.

Karriere-Highlights:

1)    Januar 2015: Urbon verkündet das größte Restrukturierungsprogramm in der Geschichte von SMA Solar. Es führt das Unternehmen zum Turnaround.

2)    Mai 2014: SMA Solar schließt eine strategische Partnerschaft mit Danfoss. Danfoss beteiligt sich mit 20 Prozent und verkauft das komplette Solar-Wechselrichter-Geschäft an SMA.

3)    Juni 2008: Urbon begleitet den IPO von SMA Solar.

MEHR zur Person