FINANCE-TV

09.04.19

Autotech-M&A: „Die Panik ist groß“

Die Milliardenübernahme von Wabco durch ZF zeigt, wie hoch der Druck am Markt für Autotech-M&A ist. Marktexperte Julian Riedlbauer von der Tech-Investmentbank GP Bullhound hält weitere große M&A-Deals für wahrscheinlich: „Die deutsche Autoindustrie hat Nachholbedarf und muss aufpassen, gegen die US-Tech-Riesen nicht ins Hintertreffen zu geraten. Die Panik ist ziemlich groß“, sagte er gegenüber FINANCE-TV. Welche M&A-Strategien Daimler und BMW sowie Bosch, Conti und ZF verfolgen und wo sich deren M&A-Wege mit Google und Intel kreuzen – die M&A-Marktanalyse nur hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen