FINANCE-TV

30.09.19

Spieltheoretiker Schreiber: „Machen Sie das Gegenteil dessen, was Ihr Gegenüber versucht!“

M&A-Strategen und -Berater könnten mit Hilfe der Spieltheorie ihre Verhandlungsergebnisse deutlich verbessern, glaubt der Spieltheoretiker Marcus Schreiber – und gibt bei FINANCE-TV auch konkrete Tipps dafür: „Wer die Hoheit über den Prozess hat, verschafft sich die Verhandlungsmacht.“ Außerdem sollten Verkäufer oder Kaufinteressenten in M&A-Prozessen versuchen, „das Gegenteil dessen zu machen, was die Gegenpartei macht“, empfiehlt Schreiber. Noch mehr Tipps zur Optimierung einer M&A-Verhandlung und die Antwort auf die Frage, wem Tricks aus der Spieltheorie am meisten helfen könnten, gibt es hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen