Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzierungen Deutschland Bondmarkt läuft inmitten der Corona-Krise auf Hochtouren

FINANCE+

Bondmarkt läuft inmitten der Corona-Krise auf Hochtouren

E.on zählt zu den Unternehmen, die den wiedereröffneten Markt gleich zur Finanzierung genutzt haben. Der Konzern platzierte einen Green Bond inmitten der Corona-Krise.
E.on

Die globale Krise durch den Coronavirus hat den Anleihemarkt auf eine harte Probe gestellt. Es war der schnellste Spread-Anstieg, den der europäische Markt für Investmentgrade-Anleihen (Corporates und Financial Institutions) je gesehen hat: Innerhalb von 19 Tagen haben sich die Spread-Level verdoppelt. Wie gravierend das ist, zeigt ein Vergleich von Analysten der Bank of America: In der Lehman-Krise dauerte es 45 Tage, bis sich die Spreads verdoppelt hatten.

„Wir befinden uns bei den Spreads sehr deutlich im dreistelligen Bereich – auch für Unternehmen mit starkem Investmentgrade-Rating“, kommentiert Paula Weißhuber, Leiterin des DCM-Geschäfts in Deutschland bei der Bank of America. Auch bei den Neuemissionsprämien ist der Anstieg signifikant: Die Spreads liegen deutlich im zweistelligen Bereich. „Bei einzelnen Transaktionen sehen wir inzwischen allerdings auch schon wieder geringere Neuemissionsprämien“, beobachtet die Expertin.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 21,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Newsletter

FINANCE Daily

Mit dem FINANCE Daily erhalten Sie täglich eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Geschehnisse in der Finanzwelt direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden